Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Zitatgedanken #1

„What good is an idea if it remains an idea? Try. Experiment. Iterate. Fail. Try again. Change the world.” – Simon Sinek


Dir geht es vielleicht auch manchmal so. Es schwirrt dir eine fantastische Idee im Kopf herum, die deiner Meinung nach zu einem großen Erfolg werden könnte. Der Wunsch nach einer Umsetzung der Idee ist ebenfalls da, wenn da nicht ein paar Probleme wären:


„Es dauert zu lange“, „Ich bin zu klein und unwichtig“, „Ich kenne mich in diesem Gebiet nicht aus“, „Ich habe keine Partner“, „Ich traue mich nicht“, „Ich bin eigentlich eh ganz zufrieden so wie es ist“, „Mir fehlen die Mittel“ usw.
All diese Stimmen wollen die Umsetzung dieser Idee verhindern. All diese Stimmen (Auch als innerer Schweinehund oder hart ausgedrückt „Willensschwäche“ bezeichnet) wollen, dass du in deiner Komfortzone bleibst.

Man will sich nicht ins Unbekannte wagen, neue Risiken eingehen und die sichere, geregelte Welt verlassen, in der man die letzten Jahre so friedlich gelebt hat. Und so verbleibt diese Idee unangetastet und hat so gut wie keinen Nutzen für dich und die Welt bis darauf, dass du ein bisschen Tagträumen kannst.

Die Wahrheit ist – und viele erfolgreiche Menschen wiederholen sich dabei immer wieder: Von nichts kommt nichts. Hinter den großen Erfolgen steckt viel Arbeit und deren Weg zum Erfolg ist meist von Hürden und Misserfolgen geprägt. Man muss Risiken wagen, um weiter zu kommen. Erst wenn man mit beiden Füßen den Schritt aus der Komfortzone gemacht hat, konnte man diese wirklich verlassen. Die größte Überwindung ist jedoch mit dem ersten Schritt verbunden.

Das soll aber nicht davon abschrecken. Ganz im Gegenteil. Ergreife die Chance! Greife nach Misserfolgen, stelle dich neuen Herausforderungen, wage den Schritt in nicht vertraute Gebiete und wachse in all diesen Schritten persönlich sowie beruflich. Und all die zuvor erwähnten Stimmen und „Ausreden“ wirken auf einmal nicht mehr, wenn man erkennt dass man für all das Lösungen finden kann, wenn man will.

Dann heißt es seinen Weg zu finden. Dabei sollte man aber immer Fairness, Ehrlichkeit und Integrität als Wegweiser nutzen und diesen Eigenschaften treu bleiben.

Das Bild mit dem Zitat hier herunterladen:

DOWNLOAD

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.